Plastikfreier Versand bei hessnatur

Vier meiner Lieblingsteile im Kleiderschrank stammen von Hessnatur: Lieblings-Shirt, Lieblings-Jogginghose, Lieblings-Kleid und Lieblings-Mütze. Alle vier Kleidungsstücke fühlen sich so unglaublich gut an beim Tragen, dass sie eigentlich kaum Zeit im Kleiderschrank verbringen dürfen. Hier will ich aber nicht von den Produkten selbst schwärmen, sondern von deren Versandverpackung. Die Lieferung kam nämlich fast ausschließlich plastikfrei und komplett umweltfreundlich ins Haus.

Shirt, Kleid und Hose waren lediglich von einer Papierbanderole umwickeltund mit Etiketten aus Wellpappe versehen, die mit einer Sicherheitsnadel und einem Stoffband an der Kleidung befestigt waren.

IMG_1105 IMG_1106 IMG_1108Die Mütze war in einer Plastiktüte aus PE verpackt. Wahrscheinlich würde die Papierbanderole hier nicht halten. Der einzige Abfall, der also bei dieser Lieferung anfiel, war entweder Altpapier oder verschwindend winzig (die Stoffbänder). Oder eine kleine Plastiktüte… Die Sicherheitsnadeln sind bei meinen Nähsachen unterkommen.

Hessnatur äußert sich dazu wie folgt (Quelle): „Auch in den Bereichen Logistik und Verpackung folgen wir unseren ökologischen Prinzipien und bevorzugen daher Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen, wie beispielsweise Papier, Karton und Wellpappe. (…) Die Versandverpackung ist daher wie die Visitenkarte unsere Naturmodelabels.“

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Plastikfreier Versand bei hessnatur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s