Plastikfrei im Adventskalender

Es ist zwar schon fast zwei Monate her, aber ich möchte euch folgendes nicht vorenthalten…

In der Vorweihnachtszeit haben meine Mitbewohnerin und ich uns gegenseitig mit einem Adventskalender beglückt. Ich durfte unter anderem viele tolle plastikfreie Produkte auspacken, einige davon aus der Plastikfreien Zone – ein plastikfreier Laden in München-Haidhausen:

  • Schale aus Bananenblättern
  • Schwammtücher aus Zellulose und Baumwolle
  • Kugelschreiber aus Holz
  • Seifenigel aus Kokosfaser
  • Zahnseide (Naturseide und Bienenwachs) in einem Glas-Metall-Spender, der bezüglich seiner Funktionsfähigkeit leider nicht ganz ausgetüftelt ist
Advertisements

3 Gedanken zu “Plastikfrei im Adventskalender

  1. Pingback: mein langer Weg zur perfekten Seifenschale | widerstandistzweckmaessig

  2. Und wenn den Kalender aus Zeitgründen doch kaufen muss .. von Niederegger gibt es Marzipan-Adventskalender, wo die Fächer alle aus Pappe gefaltet sind .. leider sind die leckren Stücke immer noch zum Teil in Alu-Papier ..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s