Teil-veganes Restaurant Froschkönig in München-Neuhausen

Grasgrüne Wände, ein riesengroßer Plüschfrosch mit seinen kleinen Freunden am Tresen, ansonsten ein schlichtes modernes Interieur mit einer etwas unruhigen Deko und schummriger Beleuchtung: das ist der Froschkönig. Ein bald ablaufender Gutschein führte mich mit einer Freundin in das Café-Bar-Restaurant in der Nymphenburger Straße, also nach Neuhausen. Wir wurden sehr freundlich von der Kellnerin begrüßt.…

Plastikfreier Versand bei hessnatur

Vier meiner Lieblingsteile im Kleiderschrank stammen von Hessnatur: Lieblings-Shirt, Lieblings-Jogginghose, Lieblings-Kleid und Lieblings-Mütze. Alle vier Kleidungsstücke fühlen sich so unglaublich gut an beim Tragen, dass sie eigentlich kaum Zeit im Kleiderschrank verbringen dürfen. Hier will ich aber nicht von den Produkten selbst schwärmen, sondern von deren Versandverpackung. Die Lieferung kam nämlich fast ausschließlich plastikfrei und…

Nachts in München auf Flohmarkt-Schätzejagd

Neue Klamotten brauchte ich zwar nicht. Aber ich hatte noch einen Gutschein für einen kostenlosen Eintritt, der bis Ende Januar galt. Also war ich am Samstag auf dem Gelände der Kultfabrik in München auf einem Nachtkonsum. Hier gilt das gleiche, wie auch beim Midnightbazar: ab 19 Uhr bis Mitternacht kann man in unglaublich großen Haufen…

SelbermachSonntag: Suppenwürze

Ich gehöre zu der Fraktion, die keinen Sellerie mag. Weil ich aber einen Sellerie in der Biokiste hatte, habe ich nach einer Verwendungsmöglichkeit gegooglet und fand die Idee, meine eigene Suppenwürze auf Vorrat zu machen sehr überzeugend. So kann ich Brühwürfel und Co. entgültig verabschieden und trotzdem innerhalb von Sekunden eine selbstgemachte Gemüsebrühe zaubern. Und…

Plastikfreie Geschenkkarten im dm Drogeriemarkt

Ist schon ne coole Sau, dieser dm Drogeriemarkt. Als ich letztens an der Kasse stand, habe ich eine Geschenkkarte aus Holz, nicht aus Plastik entdeckt! Laut dieser Quelle ist die Karte aus Birkenholz und mit einem wasserbasierten Lack überzogen. Also falls mal jemand nach einem Geschenk für mich sucht, und SO GAR NICHT weiß, was…

Vorratsschrank-Räum-Challenge – noch schnell aufspringen

Durch den Teil der Blogwelt, dem ich folge, geistert gerade die Use-up-along Challenge: der Versuch, all seine Lebensmittel im Vorratsschrank bis Ende Februar aufzubrauchen. Dieser Herausforderung stelle ich mich derzeit aus pragmatischen Gründen, da ich im Februar mein derzeitiges Habitat verlassen werde, und natürlich sehr daran interessiert bin, möglichst wenig von A nach B und…

SelbermachSonntag: Körperpeeling aus Kaffeesatz

Wochenlang habe ich durchgehalten und keinen Kaffee getrunken, aber ein Kurzurlaub in Turin über Silvester brach meinen Willen und nun bereite ich mir wieder regelmäßig eine Mokakanne Espresso zu. Für den übrigbleibenden Kaffeesatz habe ich nun eine super Anwendung: Kaffee-Peeling. Gerade in der Winterzeit, in der die Haut trocken und angespannt wird, sind Peelings aus…